fashionpo_logo

flag Online Mode Grosshandel mit den neuesten Trends

logo fashionpo.com

Zu unserem Shop: Anmelden

Sie gelangen zu unserem Shop, indem Sie ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben

Hier klicken, falls Sie Ihre Passwort vergessen haben!
fashionpo logo small

Online Mode Grosshandel mit den neuesten Trends

INFORMATIONSSCHREIBEN BENUTZER REGISTIERUNG WEBSITE
Gemäß den Bestimmungen von Art. 13 und Art. 14 der Allgemeine EU-Verordnung Nr. 679/16 in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten


Gemäß Art. 13. und 14 der Allgemeinen EU-Verordnung Nr. 679/16 in geltender Fassung über den Schutz personenbezogener Daten informiert die Gesellschaft FASHIONPO mit Firmensitz in Prato (PO), Via del Carmine 11, in ihrer Eigenschaft als Rechtsinhaber der Verarbeitung die Benutzer, die die Registrierung für die Web-Site www.fashionpo.com beantragen, in ihrer Eigenschaft als Betroffene im Folgenden über die Zwecke und die Modalitäten der Verarbeitung der erfassten personenbezogenen Daten, ihre Mitteilung und Weiterleitung an Dritte sowie die Natur ihrer Erteilung.


1) Verarbeitete Daten

- Die im Anmeldeformular angegebenen personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.), die sich auf den Betroffenen beziehen und von ihm erfasst werden und die von ihm freiwillig bei der Registrierung auf der Website FASHIONPO übertragen wurden.

-Computer Daten, wie zum Beispiel die IP-Adresse des Benutzers.

 

2) Zweck der Verarbeitung

- Die personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um auf Antrag des Betroffenen ein persönliches Konto zu erstellen, das bei der Nutzung der vom Rechtsinhaber der Verarbeitung auf der Website mit Ausnahme des Online-Portals gebotenen Dienstleistungen nützlich sind.

Die Daten können auch für so genannten „Soft Spam“ verwendet werden.

- Die Daten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummern - falls vom direkt Betroffenen zugelassen - werden für die Zusendung von Info-Nachrichten, kommerziellen Mitteilungen und Werbenachrichten zu den Aktivitäten und Dienstleistungen des Rechtsinhabers verarbeitet, über automatisierte Hilfsmittel (wie E-Mail und SMS) sowie über herkömmliche Hilfsmittel (wie telefonischer Kontakt mit oder ohne Telefonvermittler), unter Einhaltung der Prinzipien der Rechtmäßigkeit sowie der gesetzlichen Bestimmungen.

- E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Benutzers können auch dritten Gesellschaften mitgeteilt werden (die der Gruppe angehören, der der Rechtsinhaber angehört oder dritten Gesellschaften für Lieferungen, die mit den Aktivitäten des Rechtsinhabers in Zusammenhang stehen: zum Beispiel Gesellschaften für den Verkauf von Bekleidungs-und Accessoire-Produkten) für (herkömmliche oder automatische) Marketing-Zwecke der letzteren.

In jedem Fall erfolgt die Verarbeitung unter uneingeschränkter Einhaltung des Prinzips der Korrektheit, der Rechtmäßigkeit sowie der gesetzlichen Bestimmungen.

- Die erfassten Computer-Daten, einschließlich der IT-Daten (wie zum Beispiel die IP-Adresse) werden verarbeitet, um den Zugang zu den Dienstleistungen zu gestatten, die der Rechtsinhaber über die gegenständliche Website anbietet und die eingeschriebenen Benutzern vorbehalten sind, das heißt, zum Beispiel der Zugang zum reservierten Bereich, die Annahme und die Verwaltung der Bestellungen, die von den Benutzern über die Web-Site gesendet werden, die Bezahlung der Produkte und die Lieferung der erworbenen Produkte.


3) Art der Verarbeitung

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden auf die Server des Rechtsinhabers oder auf Server übertragen, die von Dritten verwaltet werden. Die Daten werden in elektronischen Archiven sowie in Archiven in Papierform aufbewahrt, die die vom Gesetzgeber vorgesehenen Mindestsicherheitsstandards gewährleisten. Der Rechtsinhaber wendet alle Sicherheitsmaßnahmen an, die erforderlich sind, um das Risiko der Zerstörung, des Verlusts, des unautorisierten oder unbefugten Zugangs zu den Daten oder des Zugangs zu den Daten für Zwecke, die vom Zweck der Erfassung der personenbezogenen Daten verschieden sind.


4) Mitteilung und Verbreitung

Die erfassten personenbezogenen Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen nicht weitergegeben, verkauft, gehandelt oder an Dritte weitergegeben, die vom Rechtsinhaber verschieden sind. Die Mitteilung an Dritte, die vom Rechtsinhaber, von den Verantwortlichen innerhalb, aber auch außerhalb des Unternehmens, von den mit der Verarbeitung gemäß Art. 13 c.1 und Buchstabe e) der EU-Verordnung ernannten Beauftragten verschieden sind, ist ausschließlich vorgesehen für die Zwecke des Punktes 2 des gegenständlichen Informationsschreibens und in jedem Fall innerhalb der Grenzen derselben, gegebenenfalls an: Verbundene Unternehmen oder Dritte, die an FASHIONPO IT-Dienstleistungen oder ergänzende Aktivitäten als die von FASHIONPO beigestellten liefern, um die Abwicklung des Vertrages zu gestatten, Spediteure, die allesamt zur korrekten und ordnungsgemäßen Einhaltung der beschriebenen Zwecke verpflichtet sind.

In jedem Fall muss die Verarbeitung durch Dritte korrekt sowie unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen erfolgen.

Nach vorausgehender ausdrücklicher Zustimmung ist die Weiterleitung an dritte Gesellschaften (die der Gruppe angehören, der der Rechtsinhaber angehört, oder an dritte Gesellschaften für die Lieferung von Dienstleistungen, die mit der Aktivität des Rechtsinhabers in Zusammenhang stehen: Zum Beispiel Gesellschaften für den Verkauf von Bekleidungs- und Accessoire-Produkten) für (herkömmliche und automatische) Marketing-Zwecke derselben vorgesehen.

 

5) Natur der Erteilung

Die Erteilung der Daten ist fakultativ, jedoch erforderlich, da die eventuelle Verweigerung für den Rechtsinhaber zur Unmöglichkeit führt, ein persönliches Konto zu erstellen, das die Nutzung der vom Rechtsinhaber über die Web-Site der Gesellschaft angebotenen Dienstleistungen, die eingeschriebenen Benutzern vorbehalten sind, ermöglicht.

Die Angabe der Daten für Marketing-Zwecke ist fakultativ und die eventuelle Verweigerung hat keinerlei Auswirkung auf die Hauptverarbeitung, sie führt jedoch für den Rechtsinhaber zur Unmöglichkeit der Erbringung der Nebenleistungen. Das Gleiche gilt für die Erteilung der Zustimmung für die Mitteilung der personenbezogenen Daten an Dritte für Marketing-Zwecke derselben.


(6) Obligatorische und fakultative Zustimmung

In allen oben in den Punkten 2 und 4 angegebenen Fällen (für den Fall der Weitergabe an Dritte) ist das Unternehmen FASHIONPO nicht verpflichtet, die ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung der Daten zu erwerben. Darüber hinaus verfolgen alle oben genannten Verarbeitungen den Hauptzweck für die Art. 6, Absatz 1, Buchstaben b), c)) und f) der EU-Verordnung die Notwendigkeit, eine ausdrückliche Zustimmung zu erwerben, ausschließt.

Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten an FASHIONPO und die Leistung der Zustimmung zur Datenverarbeitung für Marketingzwecke, die eine gesonderte Zustimmung zur Weitergabe an Dritte zur Datenverarbeitung für Marketingzwecke und mit den oben veranschaulichten Arten verlangen, sind absolut fakultativ und optional (und daher ohne Formalität widerruflich, auch nach der der Leistung) und durch die Nichterteilung, wie im vorhergehenden Absatz 5 näher angegeben, ergeben sich keine anderen Folgen als die Unmöglichkeit für FASHIONPO und alle Dritten, mit den erwähnten Marketing-Verarbeitungen fortzufahren.

Im Falle einer Weigerung der Marketing-Einwilligung gibt es keine Interferenz und/oder Folgen für das persönlichen Konto.

In jedem Fall und ausschließlich mit Bezug auf die Nutzung der vom Betroffenen bei der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse wird darüber informiert, dass FASHIONPO Informations- und Werbematerial, übermittelt, nur wenn sie sich ausschließlich auf die Produkte und/oder Dienstleistungen beziehen, die jenen ähnlich sind, für die der Betroffene ursprünglich die Zustimmung erteilt hat.

Unter bestimmter Annahme bleibt das Recht des Betroffenen, sich jederzeit der Verarbeitung zu widersetzen, unbeschadet (Benachrichtigung ihrer opt-out an die E-Mail -Adresse info@fashionpo.com.) beim Erhalt. In jedem Fall wird der Betroffene zum Zeitpunkt des Versandes aller Mitteilungen per E-Mail-durch FASHIONPO für die hier vorgesehenen Zwecke ordnungsgemäß über die Möglichkeit informiert , sich der Verarbeitung jederzeit, einfach und kostenlos zu widersetzen. Dieses Widersetzen hat keine Auswirkungen auf das Verhältnis und auf andere föderale oder andersartige Beziehungen.

Die einzelnen Zustimmungen gelten als frei erteilt durch Markierung der entsprechenden Kästchen „Ich stimme zu“, die auf dem Registrierungsformular vorhanden sind.

 

7) Aufbewahrungszeiten

Die Daten werden für die von der Bezugsrichtlinie festgelegte Zeit aufbewahrt, gemäß Art. 13, Absatz 2 Buchstabe (a) der Verordnung.

Im Speziellen werden die Daten für die Zeit aufbewahrt, die erforderlich ist für die Zwecke der Verwaltung des vom Betroffenen erstellten Kontos für den Zugang zu den vom Rechtsinhaber über die Web-Site der Gesellschaft angebotenen Dienstleistungen. In jedem Fall werden die Daten bis zum Antrag des Betroffenen auf Löschung des Kontos oder bis zur Deaktivierung des Kontos durch den Rechtsinhaber aufbewahrt .

Hinsichtlich der Verarbeitung für Zwecke der Zusendung von kommerziellen Mitteilungen und Werbemitteilungen für die eigenen Dienstleistungen des Rechtsinhabers und für die Zusendung von Info-Nachrichten zu seinen Aktivitäten werden die Daten - Zustimmung vorausgesetzt - nicht länger als zwei Jahre ab dem ersten Kontakt aufbewahrt, vorbehaltlich der Verweigerung der Verarbeitung seitens des Betroffenen. Die Verweigerung der Verarbeitung kann vom Betroffenen unabhängige für eine oder für die andere Modalität der Zusendung (herkömmlich oder automatisch) vorgenommen werden, insbesondere für die Telefonnummern, die in Telefonbüchern vorhanden sind, ist die Verweigerung der Verarbeitung durch Einschreibung ins Öffentliche Register der Einsprüche vorgesehen, während für die E-Mails die Löschung durch Verweis auf den entsprechenden Link vorgesehen ist. In jedem Fall kann die Löschung durch Senden einer Faxnachricht an die Nummer 0574/621397 oder durch Senden einer E-Mail an die Adresse info@fashionpo.com vorgenommen werden.

Mit Bezug auf die personenbezogenen Daten die Gegenstand von Verarbeitung zu Marketingzwecken oder von Verarbeitung für Zwecke zur Profilerstellung sind, werden diese Daten im Einklang mit dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit aufbewahrt und auf jeden Fall bis die Zwecke der Datenverarbeitung verfolgt wurden oder bis - wenn vorher - der Widerruf der Zustimmung durch den Betroffenen erfolgt.

In jedem Fall werden die Daten ziviler, buchhalterischer oder steuerlicher Natur für einen Zeitraum von zehn Jahren aufbewahrt, wie gesetzlich vorgeschrieben.

 

8) Ausübung der Rechte des Betroffenen

Gemäß Art. 13, Absatz 2, Buchstaben (b) und (d) 15, 18, 19 und 21 der Verordnung, informieren wir die betroffenen Benutzer darüber, dass sie das Recht haben, von der Gesellschaft FASHIONPO als Rechtsinhaber der Verarbeitung Zugang zu den personenbezogenen Daten, deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der sie betreffenden Verarbeitung zu verlangen oder sich in den vorgesehenen Fällen der Verarbeitung zu widersetzen; sie als betroffene natürliche Personen das Recht, eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde einzubringen, wobei den auf der offiziellen Website der Behörden veröffentlichten Verfahren und Angaben zu folgen ist: www.garanteprivacy.it.

Eventuelle auf Antrag des Betroffene durchgeführte Berichtigungen oder Löschungen der Verarbeitung - es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden - werden von FASHIONPO allen Empfängern mitgeteilt, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden. Die Gesellschaft FASHIONPO kann diese Empfänger dem Betroffenen mitteilen, wenn dieser dies verlangt.

Die Ausübung der Rechte unterliegt keiner Formbindung und ist kostenlos. Die Adresse für die Ausübung der Rechte lautet: info@fashionpo.com.

Aus praktischen Gründen können die Artikel 15 bis 23 der Verordnung unter diesem Link eingesehen werden: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/IT/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679 & aus = es

 

9) Rechtsinhaber der Verarbeitung

Der Rechtsinhaber ist die Gesellschaft Fashion Group Prato S.r.l. mit Firmensitz in (59100) Prato (PO), Via del Carmine 11.

Um mehr über die ernannten internen und externen Verantwortlichen zu erfahren, bezieht sich der Rechtsinhaber der Verarbeitung auf die Datenschutzerklärung der Firma.

Für alle Mitteilungen kann der Rechtsinhaber über die folgende E-Mail-Adresse kontaktiert werden: web@fashionpo.com.

FashionPo ist ein Online Mode Grosshändler, der immer den neuesten Trends auf der Spur ist. Es ist die ideale Verbindung zwischen der Textilindustrie und dem Verkäufer. Es ist viel mehr als ein traditioneller Mode Grosshändler - es ist ein Experte für Ihr Modegeschäft

+39 0574 729286


© 2015-2018 Alle Rechte vorbehalten Fashion group Prato S.r.l.

Fashion Group Prato S.r.l. - Firmensitz: Via del Carmine 11 59100 Prato, Italy - Betriebsstätte: Via Frediani 43/8 59100 Prato, Italy
Tel. +39 0574 729286 - fax. +39 0574 621397 - E-mail. info@fashionpo.com - fashiongrouppratosrl@legalmail.it - USt.-IdNr. und Steuernummer IT02346630979 - Register der Wirtschafts- und Verwaltungsdaten PO-526461 - Steuernummer und Registrierung im Unternehmensregister Prato: IT02346630979 - Gesellschaftskapital € 10000,00 vollständig eingezahlt